1. Wegen der neuen EU Richtlinien kannst du dieses Forum zwar sehen aber nicht auf die Beiträge u. Bilder zugreifen. Du musst dich Registrieren und die Datenschutzregeln anerkennen damit du hier vollen Zugriff bekommst.

    Achtung, solltest du dich über einen Proxy Server hier anmelden wollen, so werden wir dich umgehend löschen.

    Information ausblenden

Warum läßt er sich schwer schieben?

Dieses Thema im Forum "AN 650 Antrieb" wurde erstellt von Andreas62, 17 Juni 2018.

  1. Andreas62

    Andreas62 Benutzer

    Registriert seit:
    22 April 2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck, Deutschland
    Address:
    Lübeck, SH, Germany
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    Andreas
    Fahrzeug:
    An 650
    moin
    Warum läßt sich mein 650 er bei Motor aus

    So schwer schieben
    Wenn der Motor läuft gar kein Problem
    Vorwärts wie rückwärts

    Drei Fragezeichen

    Andreas
     
  2. kraut

     kraut RollerFreunde Kurpfalz Fördergruppe zum Erhalt des Forums

    Registriert seit:
    29 Juli 2011
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    169
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner --- endlich
    Ort:
    Zähringerstrasse Hockenheim - 68766, Hockenheim, DeutschlandDeutschland
    Address:
    Hockenheim, BW, Germany
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    Klaus
    Fahrzeug:
    Burgman AN650 L3
    Das war bei meinem K6 auch so

    beim neuen Modell ist es bedeutend besser

    mein L3 lässt sich viel leichter rückwärts schieben

    was für ein Baujahr ist denn Deiner?
     
  3. Kikaha

     Kikaha ......wer sonst ? Administrator

    Registriert seit:
    10 März 2007
    Beiträge:
    6.923
    Zustimmungen:
    3.269
    Punkte für Erfolge:
    370
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker, Industriemeister Mechatronik
    Ort:
    28755,Bremen, Deutschland
    Address:
    Bremen, HB, Germany
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    Stephan
    Fahrzeug:
    AN650A K7 "Schneewittchen" (noch 96 Jahre...)
    Einer der Hauptgründe dürfte die gerade Verzahnte und Massiv ausgelegt Zahnrad-Kaskade sein.
    Diese großen Zahnräder wollen gedreht werden.

    Kikaha
     
  4. Rodi

     Rodi Fördergruppe zum Erhalt des Forums

    Registriert seit:
    7 November 2016
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    470
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Godekinstr. , 44265 Dortmund, Deutschland
    Address:
    Dortmund, NRW, Germany
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    Dieter
    Fahrzeug:
    650 L3
    Die Frage war, warum bei Motor aus schwerer, als bei Motor an.

    Dieter
     
  5. kraut

     kraut RollerFreunde Kurpfalz Fördergruppe zum Erhalt des Forums

    Registriert seit:
    29 Juli 2011
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    169
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner --- endlich
    Ort:
    Zähringerstrasse Hockenheim - 68766, Hockenheim, DeutschlandDeutschland
    Address:
    Hockenheim, BW, Germany
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    Klaus
    Fahrzeug:
    Burgman AN650 L3
    wenn der Motor läuft bewegt sich die Vezahnung

    deswegen gehts leichter

    Glaube ich......
     
    Kikaha gefällt das.
  6. kari

    kari Aktiver Benutzer

    Registriert seit:
    28 Oktober 2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Habe fertig
    Ort:
    Jemgum, Ostfriesland, Deutschland
    Address:
    Jemgum, NDS, Germany
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    Manfred
    Fahrzeug:
    Burgman AN 650 L2
     
  7. kari

    kari Aktiver Benutzer

    Registriert seit:
    28 Oktober 2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Habe fertig
    Ort:
    Jemgum, Ostfriesland, Deutschland
    Address:
    Jemgum, NDS, Germany
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    Manfred
    Fahrzeug:
    Burgman AN 650 L2
    Wenn der Motor laüft dreht sich die Verzahnung.. man lernt doch nie aus?:s69:
     
    Grandpa gefällt das.
  8. charles_hh

    charles_hh Benutzer

    Registriert seit:
    25 Dezember 2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Reinbek, Deutschland
    Address:
    Reinbek, SH, Germany
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    Carsten
    Fahrzeug:
    AN 650 K3
    Ich denke mal, dass das Zwischengetriebe nebst Kupplung sich besser durchdrehen lässt, wenn das Öl durch den laufenden Motor erwärmt wird. Wenn man ein wenig gefahren ist, dann geht es noch leichter, weil dann auch das Öl im Endantrieb wärmer ist.

    Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass sich nach dem Ölwechsel des Endantriebsöles (jetzt Castrol MTX Full Synth. 75W-140) die Maschine um einiges leichter schieben lässt!

    Laut dem Amerikanischen Forum soll es auch leichter gehen, wenn man vor dem Abschalten der Zündung in den Manuellen Modus wechselt. Das konnte ich aber bei mir bisher noch nicht feststellen und wenn ist der Unterschied kaum zu merken!
     
    Gourmetrider gefällt das.
  9. Grandpa

     Grandpa Meister

    Registriert seit:
    25 September 2012
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    1.274
    Punkte für Erfolge:
    169
    Beruf:
    Nix mehr
    Ort:
    59379, Selm, Deutschland
    Address:
    Selm, NRW, Germany
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    Reinhold
    Fahrzeug:
    An 650 L 6
    Man(n) lernt nie aus. [​IMG]
     
    kari gefällt das.
  10. pitts-333

     pitts-333 Fördergruppe zum Erhalt des Forums

    Registriert seit:
    12 November 2009
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    169
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    xxxxxxxxxxx
    Ort:
    troisdorf
    Address:
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    peter
    Fahrzeug:
    Yamaha XT 660 Z Tenere
    ich glaube , die machen sich über dich lustig ! glaube ich Big_GrinBig_GrinBig_Grin
     
  11. kraut

     kraut RollerFreunde Kurpfalz Fördergruppe zum Erhalt des Forums

    Registriert seit:
    29 Juli 2011
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    169
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner --- endlich
    Ort:
    Zähringerstrasse Hockenheim - 68766, Hockenheim, DeutschlandDeutschland
    Address:
    Hockenheim, BW, Germany
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    Klaus
    Fahrzeug:
    Burgman AN650 L3
    hab kein Problem damit.....

     
  12. pitts-333

     pitts-333 Fördergruppe zum Erhalt des Forums

    Registriert seit:
    12 November 2009
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    169
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    xxxxxxxxxxx
    Ort:
    troisdorf
    Address:
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    peter
    Fahrzeug:
    Yamaha XT 660 Z Tenere
    das war klar !:):):)
     
  13. Grandpa

     Grandpa Meister

    Registriert seit:
    25 September 2012
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    1.274
    Punkte für Erfolge:
    169
    Beruf:
    Nix mehr
    Ort:
    59379, Selm, Deutschland
    Address:
    Selm, NRW, Germany
    Country:
    Location on Map:
    Vorname:
    Reinhold
    Fahrzeug:
    An 650 L 6
    Ich bestreite das mal, ganz energisch, der Pit unterstellt uns da was.[​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden